Gedenkstätte

Zeitungsberichte und Gefühle der Familie
Eigentlich weiss ich gar nicht recht,wo ich anfangen soll.
Aber als Dominic`s Erinnerungskreuz im September 2001
spurlos von der Unfallstelle verschwand, war uns schon
komisch zu Mute.

Wer tut so etwas?
Und warum?

Wir haben uns tausend Fragen gestellt.

Dominic hatte doch keine Feinde,er war überall beliebt!

Oder war es gegen uns gerichtet?

Wir können uns das bis heute nicht erklären.

Ein Jahr später passierte es wieder!!

Im September 2002 in der Nacht zu Dominic`s 18.Geburtstag
wurde das Kreuz zerstört. Wir waren völlig fertig,
und auch heute denke ich nicht gern daran.

Das kann doch echt nicht sein.
Selbst irgendwelche Randalierer würden an so einer Stelle
halt machen, oder nicht?

Dominicīs Freunde und sein Bruder haben ihm damals diese
Gedenstätte gesetzt.
Es soll an IHN erinnern und andere warnen immer aufmerksam
durch die Strassen zu fahren!!

Will man uns damit weh tun?
Es ist doch so schon schwer genug!
Wir werden wohl niemals eine Antwort darauf bekommen.


weitere Zeitungsberichte